www.kaktusfisch.de

DVD / Video / Filme:

Aqua...02:

 

Nyassa - See der Sterne

Österreich, 2009

Mitschnitt beim arte vom 05. September 2012

Spieldauer: 44 min

 

Persönliche Wertung:

Schöner Film mit sehr guten Aufnahmen. Erklärt wird die Entdeckung des See's durch Livingstone und die Bedeutung seiner Fischfauna für die Evolution.

Allerdings scheint die Filmcrew ausschließlich im Süden unterwegs gewesen zu sein. Sämtliche Unterwasserbilder sind von den Biotopen bei Cape Mc Lear, Tumbi West oder Mumbo. Gezeigt werden auch brutpflegende Welse und Buntbarschweibchen.

Aber auch ein wenig Sozialkritik klingt an wenn von der alles verzehrenden und ständig wachsenden einheimischen Bevölkerung die Rede ist.

 

hessen Reporter - Goldfisch im Anflug, Die Tierstation am Frankfurter Flughafen

Mitschnitt beim hr3

Spieldauer: 28 min

 

Persönliche Wertung:

Pferde aus Argentinien und Wölfe aus Sibirien nach Kanada. Der Frankfurter Flughafen ist auch für viele Tiere Umschlagplatz.

Amphibien und Reptilien aber auch 3000 Tonnen lebende Fische werden auf dem Flughafen jährlich umgeschlagen oder ausgegeben. Neben anderen Tiertransporten werden die von 28 Veterinären begutachtet.

Obwohl hier den Anschein erweckt wird alles für die lebenden Tiere zu tun, sieht die Wirklichkeit doch etwas anders aus. So mussten wir einmal über zwei Stunden auf eine Sendung aus Malawi warten. Der zuständige Veterinär war zum Essen.

 

Xenius: Fische - Der letzte Dorsch

Mitschnitt bei arte

Spieldauer: 26 min

 

Persönliche Wertung:

Der Dorsch, auch Kabeljau genannt wird durch massive Überfischung selten. Sogar kriegerische Auseinandersetzungen gab es schon um diesen Fisch.

Gezeigt werden u.a. der Zusammenbruch der Bestände vor Kanada im Jahr 1992, die heutige Situation in Nord- und Ostsee, die Kontrolle von Schutzbestimmungen oder die aufwändige Zucht der Tiere in Norwegen.

 

Sprechstunde für Koi-Karpfen, Dr. Schubert und die Luxusfische

Film von Stefan Weiße

Mitschnitt vom NDR, 2010

Lauflänge: 29 min.

 

Persönliche Wertung:

100 000 Koiteiche gibt es laut diesem Film in Deutschland.

Der Tierarzt für Kleintiere aus Timmendorf behandelt und operiert neben anderen Tieren auch immer wieder kranke Karpfen.

Schon beeindruckend wie der Doktor da in den Viechern rumstochert.

 

Die seltsamsten Kreaturen, Der Frankenstein-Fisch

Film aus "Animal Planet International"

Spieldauer: 47 min

 

Persönliche Wertung:

Auf der Suche nach großen Welsen in England und Spanien.

Dabei wird getaucht und geangelt.

Wie der Titel schon vermuten lässt, ein wenig reißerisch gemachter aber doch ansprechender Film der auch ein paar Hintergrundinfos liefert.

 

Xenius: Fische - unsere Vorfahren

Mitschnitt bei arte von 2010

Spieldauer: 25 min

 

Persönliche Wertung:

Ahnenforschung am Lachs vom Fischmarkt. Wieviel Fisch steckt in uns Menschen?

Dazu geht es unter anderem ins Meeresmuseum Stralsund, zum Röntgen, in die Tiefsee oder ins Museum für Zoologie der Universität Cambridge. Gezeigt wird auch die Forschung an Zebrabärblingen und über das Schwarmverhalten der Fische.

Ein interessanter Film über mehrere Themen.

 

 

© Kaktusfisch ; letzte Änderung 27.09.2012